Ich bin zwar nur ein kleiner Cairn, habe aber auch schon eine Menge Freunde kennen gelernt.
Manche sind Hunde, aber mein allerbester Freund ist Pauli, der wohnt nämlich auch hier bei mir und meinen Zweibeinern.

Pauli ist ein 9 1/2 jähriger Welli. Also schon ganz schön alt. Aber laut und frech ist der, wie ein Junger.

Nur mit dem Fliegen hat er es nicht mehr so. Er läuft lieber. Aber das ist schon länger so. Er ist halt etwas gemütlich.

Ich verstehe nur nicht, warum meine Zweibeiner Pauli nicht raus lassen, wenn ich in der Nähe bin...Ich will doch wirklich nur spielen.
Aber ich mache dann bestimmt wieder etwas kaputt und dann ist mein Kumpel weg :-(. Das will ich ja auch nicht.

Pauli
Der ist aber auch ein stolzer kleiner Vogel.
Und der ist fast so laut wie ich, wenn ich mal belle *wuff*
Pauli
   

Es gibt aber auch Tiere (und Menschen) die mag ich nicht so doll. Vielleicht können die mich aber auch nicht leiden.
Wir waren z.B. im Zo in Eberswalde. Da ist es ja soooooooo interessant. da riecht man ja auch die wilde, weite Welt. Da sind auch jede Menge komischer Tiere wie hier die Pinguine.

Die finde ich echt lustig.

Pinguine
Aber bei der großen Miezekatze hatte ich ein gaaaaaaaanz klein wenig ...mhhh...Respekt. Miezekatze
Da habe ich mal geschaut, ob unter der Bank im Schnee alles in Ordnung ist. Bank