Archive for the 'Allgemein' Category

You are currently browsing the archives of Charly Cairn .

Das sollte JEDER Cairn-Halter beachten

FB_20130908_13_49_22_Saved_Picture

Posted by Herrchen on Sep 9th 2013 | Filed in Allgemein | Comments (0)

Frohe Weihnachten

image

Ich wünsche euch ein frohes Fest im Kreise eurer Lieben.
Genießt die ruhige Zeit der Weihnacht.

Posted by admin on Dez 25th 2011 | Filed in Allgemein,Tagebuch | Comments (0)

Mal wieder etwas Neues

Lange haben wir hier nichts mehr geschrieben.

Das muss ja nun nicht heißen, dass unser Leben mit und für Charly langweilig geworden ist.

Im Gegenteil, unser Sonnenschein ist noch immer ein liebenswerter Chaot.
Im Mittelpunkt stehend versucht er es immer wieder sich durchzusetzen.
Versuch dann mal, als Mensch, Freund und Halter den treuen, schwarzen Augen eines Cairn zu widerstehen. No chance!

image

Wie gesagt, es hat sich nicht viel getan.

Charly ist gesund und munter.
Nach Umstellung der Ernährung auf spezielles Futter vom Tierarzt, haben sich auch seine anfänglichen Magenprobleme gelegt.

Es ist nur, aktuell etwas schwierig Zeit dafür zu finden, einen Blog über Charly’s Erlebnisse zu führen.
Aber versprochen, wir geben uns Mühe, die Seite nicht sterben zu lassen.

image

Posted by admin on Mrz 5th 2011 | Filed in Allgemein,Tagebuch | Comments (0)

Mein Herrchen hat heute Geburtstag!

Hey meine Fan’s!

Heute melde ich mich mal um meinem Herrchen zum Geburtstag zu gratulieren.

Happy Birthday to you, mein lieber Zweibeiner!

Mein Geschenk für Dich, ich hab schon dran geschnuppert, die riechen richtig toll. Vielleicht toben wir mal wieder auf der Wiese oder im Wald. Irgendwann dann auch am und im Wasser mit Dir spielen möchte. Es tut so gut, das Du für mich da bist.

HAPPY BIRTHDAY TO YOU!!!!

Posted by admin on Jun 29th 2010 | Filed in Allgemein | Comments (0)

Liebesbeweis

Wuff!

Ich bin ja eigentlich gegen Schmierereien auf Gegenständen und Gebäuden, aber diese gefällt mir doch mal echt.
Frage mich nur, welche meiner Verehrerinnen das war. Wuff!

Posted by admin on Jun 9th 2010 | Filed in Allgemein | Comments (1)

Auf nach Arkenberge

Heute will ich Euch von etwas berichten, was wir gemacht haben. Es war einfach nur himmlisch dort…

An einem Morgen wurde es auf einmal ziemlich hektisch bei uns und alle zogen sich warm an. Draußen lag jede Menge Schnee und ich tobe doch so gern im Schnee. Meine Zweibeiner wissen das und ich glaube, aus diesem Grund sind sie mit mir dorthin gefahren —> Genau, ins Hundeauslaufgebiet Arkenberge.

Das ist im Stadtteil Blankenfelde und dort ist es echt herrlich. Naja, es ging dann also auf zum Auto. Da ja meine Ohren noch immer auf Durchzug sind, nahmen meine Zweibeiner eine Schleppleine mit.

Was ich aber nicht wusste oder ahnte, war, das wir dort meine Trainerin trafen. Also hieß es für mich mal wieder lernen, lernen, lernen.

Als wir dort ankamen, war mir dieses Gebiet erst mal ziemlich unheimlich und ich blieb mal wieder bei meinen Zweibeinern. Aber nach einer Weile kamen ganz viele Wauzis mir entgehen und von allen Seiten und ich fand es sooo toll, das ich dort viele treffen konnte. Allerdings musste ich auch ab und an hören, was dort aber schwer war und ich glaube, meine Zweibeiner fanden das nicht so doll.

Wie Ihr hier sehen könnt, sind dort viele Felder, wo es sicherlich im Sommer sehr viel Spass macht rumzutollen. Ich freue mich schon sehr auf den Sommer. Ob meine Zweibeiner dann dort auch mit mir hinfahren?

Die Trainerin sagte, das es im Sommer dort nur so von Hunden wimmelt und das viele dort unterwegs sind. das wird dann cool.

Wir trafen dann dort auch einen Charly. Das war dann komisch, denn meine Zweibeiner riefen mich und die von dem Anderen riefen ihn und irgendwie hörte da keiner von uns. Denn woher sollen wir denn wissen, wer gemeint war.

Dort in Arkenberge gibt es auch noch einen Fluß, wo Enten schwammen und wo man bestimmt im Sommer drin baden kann – Das ist dann was für mich. Was es auch geben soll, ist ein Badesee, den hatten wir aber nicht gefunden und das wird dann spannend, wenn wir den einmal finden – Ob dort dann auch Hunde baden können?

Also wenn Ihr mal Zeit und Lust habt, dann schaut doch dort mal vorbei – Es ist ein Traum für alle Hunde!!! Ich werde wohl hoffentlich bald wieder mal dort sein – Vielleicht sieht man sich ja mal


						
						
		  

Posted by admin on Jan 20th 2010 | Filed in Allgemein,Tagebuch | Comments (0)

Heute mal was Anderes

Dein treuer Hund

Wenn alle Dich meiden und hassen,
Ob mit oder ohne Grund,
Wird einer Dich niemals verlassen,
Und das ist Dein treuer Hund.

Und würdest Du ihn sogar schlagen,
Ganz herzlos und ohne Verstand,
Er wird es geduldig ertragen
Und leckt Dir dafür noch die Hand.

Nur Liebe und selbstlose Treue
Hat er für Dich immer parat!
Er beweist es Dir täglich aufs neue
Wie unsagbar gern er Dich hat.

Nennst Du einen Hund Dein eigen,
Wirst Du nie verlassen sein,
Und solltest Du vor Einsamkeit schweigen
Denn Du bist niemals allein.

Wird einst der Tod Dir erscheinen,
Und schlägt Dir die letzte Stund,
Wird einer bestimmt um Dich weinen
Und das ist Dein treuer Hund.

Drum schäm Dich nicht Deiner Tränen,
Wenn einmal Dein Hund von Dir geht!
Nur er ist, das will ich erwähnen
Ein Wesen, das stets zu Dir steht.


						
						
		  

Posted by admin on Jan 12th 2010 | Filed in Allgemein | Comments (0)

Was ein Cairn alles Lernen muß!

Hier nun ein paar Dinge, die ein Cairnchen lernen muß, um ein Cairn zu werden – Der Weg dahin ist nicht leicht und man braucht viel Ruhe und Geduld, denn es passieren immer wieder Dinge, wo man denkt, das darf nicht wahr sein – aber mit einem Hund muß man auf alles gefasst sein:

  1. Postboten und Pizzalieferanten sind keine Einbrecher
  2. Wenn es regnet und ich nass bin muss ich mich draussen schütteln bevor ich das Haus betrete.
  3. Ich werde nie wieder Klopapier oder Papiertaschentücher zerfleddern und sie im der ganzen Wohnung verteilen.
  4. Ich werde mich niemandem ans Bein hängen nur weil es richtig zu sein scheint.
  5. Frauchen und Herrchen verstecken keine Leckerchen im Mülleimer
  6. Socken gehören in den Kleiderschrank und nicht in der Wohnung verteilt oder zerpflückt auf dem Boden.
  7. Nur für Frauchen und Herrchen bin ich der tollste Hund der Welt!
  8. Auch wenn ich mal Gras fresse bin ich noch lange keine Kuh.
  9. Selbst wenn Frauchens Pantoffeln noch so gut riechen schlecke ich sie nicht aus. Sie hasst nasse Füße!
  10. Menschen sind dumm, die halten sich einen Knochen ans Ohr und reden damit anstatt ihn aufzufressen!
  11. Mein grüner gefiederter Freund darf auch mal Krach machen – Ich pass nur auf, das er nicht von der Stange fällt, wenn ich davor sitze.
  12. Vogelkörner sind nicht für mich bestimmt – Ich bin kein Vegetarier.
  13. Besucher muss und darf ich nicht anspringen – sie tun ja nichts böses.
  14. Draußen haben meine Zweibeiner das Sagen – auch wenn es so schön duftet nach läufigen Hündinnen oder Hasen
  15. Der Standventilator ist kein Baum, den man markieren muß.

An dieser Stelle soll es das erst mal gewesen sein. Sicher kommen noch einige dazu, dann werden ich diesen Thread vervollständigen oder einen Neuen schreiben. Immerhin muss ein Hund sehr sehr viel lernen in seinem Leben… ;-)


						
						
		  

Posted by admin on Okt 6th 2009 | Filed in Allgemein | Comments (0)