Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/42/d28325015/htdocs/charly/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 250

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/42/d28325015/htdocs/charly/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 250

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/42/d28325015/htdocs/charly/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 250

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/42/d28325015/htdocs/charly/wordpress/wp-includes/post-template.php on line 250

Was ein Cairn alles Lernen muß!

Hier nun ein paar Dinge, die ein Cairnchen lernen muß, um ein Cairn zu werden – Der Weg dahin ist nicht leicht und man braucht viel Ruhe und Geduld, denn es passieren immer wieder Dinge, wo man denkt, das darf nicht wahr sein – aber mit einem Hund muß man auf alles gefasst sein:

  1. Postboten und Pizzalieferanten sind keine Einbrecher
  2. Wenn es regnet und ich nass bin muss ich mich draussen schütteln bevor ich das Haus betrete.
  3. Ich werde nie wieder Klopapier oder Papiertaschentücher zerfleddern und sie im der ganzen Wohnung verteilen.
  4. Ich werde mich niemandem ans Bein hängen nur weil es richtig zu sein scheint.
  5. Frauchen und Herrchen verstecken keine Leckerchen im Mülleimer
  6. Socken gehören in den Kleiderschrank und nicht in der Wohnung verteilt oder zerpflückt auf dem Boden.
  7. Nur für Frauchen und Herrchen bin ich der tollste Hund der Welt!
  8. Auch wenn ich mal Gras fresse bin ich noch lange keine Kuh.
  9. Selbst wenn Frauchens Pantoffeln noch so gut riechen schlecke ich sie nicht aus. Sie hasst nasse Füße!
  10. Menschen sind dumm, die halten sich einen Knochen ans Ohr und reden damit anstatt ihn aufzufressen!
  11. Mein grüner gefiederter Freund darf auch mal Krach machen – Ich pass nur auf, das er nicht von der Stange fällt, wenn ich davor sitze.
  12. Vogelkörner sind nicht für mich bestimmt – Ich bin kein Vegetarier.
  13. Besucher muss und darf ich nicht anspringen – sie tun ja nichts böses.
  14. Draußen haben meine Zweibeiner das Sagen – auch wenn es so schön duftet nach läufigen Hündinnen oder Hasen
  15. Der Standventilator ist kein Baum, den man markieren muß.

An dieser Stelle soll es das erst mal gewesen sein. Sicher kommen noch einige dazu, dann werden ich diesen Thread vervollständigen oder einen Neuen schreiben. Immerhin muss ein Hund sehr sehr viel lernen in seinem Leben… ;-)


        		  
		          
      

admin Okt 6th 2009 10:24 am Allgemein No Comments yet Trackback URI Comments RSS

Leave a Reply